Sie sind hier: Home > Digital >

Netzpolitik

...

So nutzen Sie die Corona-Warn-App

zurück zum Artikel
Bild 9 von 13
Die App fragt anschließend, wie der Nutzer seinen Test verifizieren will.   (Quelle: t-online.de)

Die App fragt anschließend, wie der Nutzer seinen Test verifizieren will. Es wird ein QR-Code oder eine TAN benötigt. Dieser Code wird vom Labor oder einer Hotline ausgestellt, nachdem ein Nutzer positiv getestet wurde. So soll Missbrauch verhindert werden. 

Anzeige

Die App fragt anschließend, wie der Nutzer seinen Test verifizieren will. Es wird ein QR-Code oder eine TAN benötigt. Dieser Code wird vom Labor oder einer Hotline ausgestellt, nachdem ein Nutzer positiv getestet wurde. So soll Missbrauch verhindert werden. 




shopping-portal