HomeDigitalInternet & SicherheitInternetGoogle Maps

Karten-Update für Google Earth


Karten-Update für Google Earth

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
1 von 18

Balingen in Baden-Württemberg präsentiert sich aktuell in einer Momentaufnahme vom 25. Juni 2010.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
2 von 18

Die Weinorte entlang der Mosel liegen nahezu komplett in aktuellen Luftbildern vor.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
3 von 18

Einige "weiße" Flecken auf der Google-Karte sind mit dem aktuellen Kartenupdate geschlossen, darunter etwa die niedersächsische Gemeinde Goldenstedt mit dem Ortsteil Ellenstedt.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
4 von 18

Der NATO-Stützpunkt Geilenkirchen an der deutsch-niederländischen Grenze. Das neue Kartenmaterial überschneidet sich auf der linken Seite mit dem alten, unkenntlich gemachten Luftbild.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
5 von 18

AWACS-Aufklärungsflugzeuge stehen auf dem NATO-Stützpunkt Geilenkirchen.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
6 von 18

Bergisch Gladbach östlich von Köln gehört zu den kleinsten Großstädten von Nordrhein-Westfalen.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
7 von 18

In Schleswig-Holstein hat der Ostseehafen Kappeln ein Kartenupdate erhalten.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
8 von 18

Scharfes Bildmaterial zeigt Google Earth nun auch in einigen abgelegenen Gegenden. Darunter etwa die Autobahn-Raststätte "Spessart" an der A3.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
9 von 18

Über Bingen am Rhein ziehen schwarze Wolken hinweg. Wer an dieser Stelle näher an die Erdoberfläche zoomt, bemerkt: Die Aufnahmen stammen von 2010.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
10 von 18

Das Rosenheimer Herbstfest gilt neben dem Münchner Oktoberfest als das viertgrößte Volksfest in Bayern.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
11 von 18

Die Festung Königstein liegt inmitten des Elbsandsteingebirges. Auch hier zeigt Google Earth frische, atemberaubende Aufnahmen der Sächsischen Schweiz.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
12 von 18

Die Stadt Haltern am See im nördlichen Ruhrgebiet.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
13 von 18

Flugzeugbunker auf einem Flugfeld in der Nähe von Erftstadt, Nordrhein-Westfalen.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
14 von 18

Die Straßen und Gassen der Stadt Hamm in Nordrhein-Westfalen lassen sich ebenfalls in neuen Bildern virtuell erkunden.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
15 von 18

Viele Orte am Neckar lassen sich in neuen Bildern erkunden. So etwa die Kreisstadt Horb im Nordschwarzwald.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
16 von 18

In Brandenburg zeigt die Gegend um den Templiner See zahlreiche aktualisierte Satellitenbildaufnahmen.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
17 von 18

Die Stadt Zittau im Landkreis Görlitz. Sie liegt im äußersten Südosten Sachsens im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien.

Brandneuen Deutschland-Karten für Google Earth. (Screenshot: t-online.de)
18 von 18

Stockstadt am Main gehört zum unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg und grenzt im Westen unmittelbar an Hessen an. Auch in diesem Ort und den Nachbargemeinden hat Google das alte Kartenmaterial aktualisiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website