• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Internet
  • Diese 90er-Schätze findet man auf Ebay Kleinanzeigen


Diese 90er-Schätze findet man auf Ebay Kleinanzeigen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Tamagotchi
1 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Tamagotchi waren in den 90ern DAS digitale Spielzeug. Das Spielprinzip: Auf dem kleinen Display kann man ein Küken beim Schlüpfen beobachten. Anschließend ist der Spieler damit beschäftigt, sich regelmäßig um das digitale Haustier zu kümmern. Wird es nicht regelmäßig gefüttert und bespaßt, geht das kleine Tierchen ein und stirbt. Wer sich hingegen liebevoll um das Pixelwesen kümmert, erhält einen Taschengefährten mit eigener Persönlichkeit. Auf Ebay Kleinanzeigen findet man die Geräte originalverpackt für unter 10 Euro.

G-Shock
2 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

In den 90ern sah man fast nur Armbanduhren zweier Hersteller: Swatch und Casio. Während erstere sehr verspielt daherkamen waren Casios G-Shock-Modelle die bunten Panzer unter den Zeitmessern. Selbst die kleinere Baby-G wirkte an Handgelenken noch ziemlich wuchtig. Trotzdem trugen sie Männer wie Frauen und Jungen wie Mädchen begeistert am Arm. Heute sind G-Shocks wieder deutlich seltener geworden. Wer ein echtes Modell aus den 90ern sucht, bekommt sie für 30 bis 50 Euro auf Ebay Kleinanzeigen.

Zaubertroll
3 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Ein beliebtes Spielzeug der 90er Jahre waren die Zaubertrolle. Markenzeichen war ihre knallbunte Plastikmähne. Warum sich diese gruseligen Plastikpuppen so großer Beliebtheit erfreuten, mag rückblickend rätselhaft erscheinen. Wer dem genauer nachgehen möchte, kann die kleinen Trolle aber noch heute auf Ebay Kleinanzeigen für wenige Euro erstehen.

Das Magische Auge
4 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Erinnern Sie sich noch, wie damals alle schielten, um in dem bunten Pixel-Chaos ein dreidimensionales Objekt zu erkennen? Die Buchserie "Das Magische Auge" hat einer ganzen Generation die Augen verdreht. Irgendwann wurde es dann langweilig – aber die ersten Male, die dann tatsächlich ein räumliches Bild sichtbar wurde, waren beeindruckend. Wer das nochmal erleben möchte, bekommt die Bücher heute bereits für wenige Euro.

Eastpack-Rucksack
5 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Wer in den 90er Jahren Dinge lässig auf dem Rücken transportieren wollte, griff zu diesem Eastpack-Rucksack-Modell. Zwar bot er nicht ansatzweise so viele Täschchen und Fächer wie heutige Rucksäcke, war dafür aber enorm widerstandsfähig. Trotzdem haben offenbar nicht viele Exemplare bis heute überlebt – bei Ebay Kleinanzeigen sind sie eher selten.

Treppenläufer
6 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Magic Spring oder Treppenläufer heißen diese Spiralen, denen man in den 90er Jahren in jedem Krimskrams-Laden begegnet ist. Dabei ist das Anwendungsgebiet des Spielzeugs gering. Man kann ihm dabei zuschauen, wie es sich Treppen hinabstürzt. Dafür sind die Treppenläufer auf Ebay Kleinanzeigen günstig zu haben: Meist kosten sie weniger als fünf Euro.

Buffalo Boots
7 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Die deutsche Firma Buffalo vergrößerte in den 90ern eine ganze Generation um mehrere Zentimeter. Denn deren Stiefel mit Plateau-Sohle waren bei Frauen wie Männern – zumindest in der Rave-Szene – enorm beliebt. Tatsächlich finden sich noch überraschend viele Schuhe aus der damaligen Zeit bei Ebay Kleinanzeigen im Angebot.

Lavalampe
8 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Lavalampen stammen ursprünglich zwar nicht aus den 90ern – hatten damals aber ihr erstes großes Comeback. So gab es kaum ein Jugendzimmer, das nicht ins bunte Schummerlicht der Lavalampen getaucht war.

Diddl-Maus
9 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Kein Entkommen gab es in den 90er Jahren vor der Diddl-Maus. Das nervig-niedliche Tier mit den Klumpfüßen zierte Rucksäcke, Federtaschen, Bleistifte, Zeichenblöcke und alles andere, was man mit in die Schule nehmen konnte. Als Kuscheltiere waren die Mäuse natürlich auch beliebt.

Kassetten-Walkman
10 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Der klassische Kassetten-Walkman war noch bis tief in die 90er weit verbreitet. Mangels bezahlbarer CD-Brenner war die Kassette schlicht der gĂĽnstigste Weg, um sich die neue Platte oder CD vom Kumpel oder der besten Freundin zu kopieren. Unvergessen allerdings auch das traurige Jaulen der Musik, wenn die Batterien matt wurden und das Magnetband nicht mehr im richtigen Tempo gedreht werden konnte.

Discman
11 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Aber natürlich war der Discman ebenso ein Gerät der 90er. Heute erlebt der tragbare CD-Player sogar ein wundersames Comeback unter Hipstern. Besonders beliebt sind dabei frühe Geräte ohne den Erschütterungspuffer. Wer hier keine speziellen Präferenzen hat, darf aber schon für rund 20 Euro in Retrogefühlen schwelgen.

Plastikschnuller
12 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Plastikschnuller in allen Farben und Größen wurden in den 90er Jahren gesammelt und an Taschen und Rucksäcke gebunden. Warum? Daran kann sich niemand mehr erinnern. Aber wer will, findet den kultigen Plastikkram noch heute günstig auf Ebay Kleinanzeigen.

Nintendo Gameboy
13 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Der Gameboy gehört natürlich zwingend in die 90er. Und wer will, findet bei Ebay Kleinanzeigen auch noch originale Spielkonsolen aus dieser Zeit: ohne Farbdisplay oder Beleuchtung. Echte Schnäppchen muss man allerdings suchen, oft wird hier schon ein Preis mit Vintage-Aufschlag verlangt.

Kassetten
14 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Mixtapes sind wieder groß im Kommen. Für alle Jüngeren: Das waren die liebevollen Varianten dessen, was heute eine Spotify-Playlist ist. Wer noch einmal ein ganz besonderes Geschenk machen möchte, bekommt noch immer alte Kassetten bei Ebay-Kleinanzeigen, ein Fünferpack kostet um die zehn Euro.

Tape-Deck
15 von 15
Quelle: Ebay Kleinanzeigen

Um ein Mixtape fachgerecht zusammenstellen zu können, braucht es natürlich auch ein Tape-Deck. Die werden im Netz reichlich angeboten – allerdings sind vor allem die Liebhaberstücke nicht billig und kosten schnell über 100 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website