• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Sicherheit
  • So prüfen Sie ihre E-Mail-Adresse auf Identitätsdiebstahl


So prüfen Sie ihre E-Mail-Adresse auf Identitätsdiebstahl

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Öffnen Sie die Internetseiten https://sec.hpi.de/leak-checker und geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein
1 von 3
Quelle: Hasso-Plattner-Institut

Öffnen Sie die Internetseiten https://sec.hpi.de/leak-checker und geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein. Das Tool prüft dann, ob mit dieser E-Mail-Adresse verbundene Datensätze in den Hacker-Datenbanken zu finden sind.

Sieht die Antwort-E-Mail so ausm, ist alles gut, denn in den Hacker-Datenbanken sind keine Identitätsdaten zu dieser Adresse zu finden.
2 von 3
Quelle: Screenshot

Sieht die Antwort-E-Mail so aus, besteht vorerst kein Handlungsbedarf. In den Hacker-Datenbanken sind keine Identitätsdaten zu dieser Adresse zu finden.

Sieht die Antwort-E-Mail allerdings so aus, besteht Handlungsbedarf.
3 von 3
Quelle: Screenshot

Sieht die Antwort-E-Mail allerdings so aus, besteht Handlungsbedarf. In der E-Mail finden Sie entsprechende Ratschläge und Empfehlungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website