• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Sicherheit
  • Phishing: Diese falsche Telekom-Mail macht Angst


Phishing: Diese falsche Telekom-Mail macht Angst

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Screenshot
1 von 6
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Online-Betr├╝ger werden immer besser im F├Ąlschen von Telekom-Mails. Das zeigt ein aktuelles Beispiel, das der t-online.de-Redaktion von einer Betroffenen zugespielt wurde. Sie tr├Ągt das Logo der Telekom und sieht auf den ersten Blick echt aus.

Screenshot
2 von 6
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Besonders perfide: Hier verlinken die T├Ąter einen angeblichen Ratgeber zum Thema Phishing. Das soll wohl Vertrauen erwecken.

Screenshot
3 von 6
Quelle: Screenshot/T-Online-bilder

Die Inhalte haben sich die Betr├╝ger wahrscheinlich aus dem Netz zusammengeklaut.

Screenshot
4 von 6
Quelle: Screenshot/imago-images-bilder

Im Anhang befindet sich ein Word-Dokument. Blo├č nicht ├Âffnen, es handelt sich vermutlich um Malware.

Wer auf den Link zum Download klickt, l├Ądt laut dem Landeskriminalamt Niedersachen die Malware auf sein Ger├Ąt
5 von 6
Quelle: Landeskriminalamt Niedersachsen

Wer auf den Link zum Download klickt, l├Ądt laut dem Landeskriminalamt Niedersachen die Malware auf sein Ger├Ąt

Die Beamten lie├čen die Datei durch "virustotal.com" ├╝berpr├╝fen. Das Ergebnis zum Pr├╝fungszeitpunkt: Nur 16 von 56 Antivirenprodukte erkannten Gefahren.
6 von 6
Quelle: Landeskriminalamt Niedersachsen

Die Beamten lie├čen die Datei durch "virustotal.com" ├╝berpr├╝fen. Das Ergebnis zum Pr├╝fungszeitpunkt: Nur 16 von 56 Antivirenprodukte erkannten Gefahren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website