HomeDigitalInternet & SicherheitSicherheit

Updateverlauf von Windows 10 anzeigen


Updateverlauf von Windows 10 anzeigen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Windows-10-Nutzer erhalten regelmäßig Sicherheitsupdates. Falls Sie sehen wollen, welche Aktualisierungen auf Ihrem System installiert sind, müssen Sie den Updateverlauf aufrufen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.
1 von 5
Quelle: Hanno Gutmann/imago-images-bilder

Windows-10-Nutzer erhalten regelmäßig Sicherheitsupdates. Falls Sie sehen wollen, welche Aktualisierungen auf Ihrem System installiert sind, müssen Sie den Updateverlauf aufrufen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Öffnen Sie zuerst die Einstellungen von Windows 10. Drücken Sie dafür die "Windows-Taste" und klicken Sie auf das Zahnradsymbol oder auf "Einstellungen" im Start-Menü.
2 von 5
Quelle: Screenshot Windows 10

Öffnen Sie zuerst die Einstellungen von Windows 10. Drücken Sie dafür die "Windows-Taste" und klicken Sie auf das Zahnradsymbol oder auf "Einstellungen" im Start-Menü.

Klicken Sie jetzt auf "Update und Sicherheit". Eventuell müssen Sie dafür runterscrollen.
3 von 5
Quelle: Screenshot Windows 10

Klicken Sie jetzt auf "Update und Sicherheit". Eventuell müssen Sie dafür runterscrollen.

Im Reiter "Windows-Update" finden Sie auf der rechten Seite die Option "Updateverlauf anzeigen". Klicken Sie drauf.
4 von 5
Quelle: Screenshot Windows 10

Im Reiter "Windows-Update" finden Sie auf der rechten Seite die Option "Updateverlauf anzeigen". Klicken Sie drauf.

Hier werden alle Systemupdates angezeigt.
5 von 5
Quelle: Screenshot Windows 10

Hier werden alle Systemupdates angezeigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website