Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Internet

...

Black Friday – Fünf Tipps gegen den Shopping-Wahn

Bild 4 von 7
Eine Lupe wird vor den Warenkorb im Amazon-Shop gehalten.  (Quelle: imago images/MiS)
(Quelle: MiS/imago images)

2.) Um welches Produkt handelt es sich genau?

Manch ein Rabattangebot ist auf den zweiten Blick gar nicht günstig. Oft unterscheiden sich einzelne Produkte nur durch geringe Unterschiede im Namen oder der Produktnummer. Deswegen lohnt immer ein genauer Blick in die Produktbeschreibung. Entspricht sie der angebotenen Ware? Vielleicht ist das günstige Notebook ja in Wirklichkeit eine wesentlich schwächer ausgestattete Variante mit ähnlicher Produktbezeichnung.


1 2 3 4 5 6 7 8


shopping-portal