Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Internet

...

Vorsicht vor diesen Phishing-Nachrichten

zurück zum Artikel
Bild 6 von 8
Auf der gefälschten Website sollen Nutzer ihre persönlichen Daten angeben oder sich in ihrem Konto "anmelden". Wer das tut, gibt die Daten aber an Kriminelle. Die Mail in Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken verlangt sogar explizit, dass Nutzer ihre persönlichen Daten bestätigen sollen.  (Quelle: verbraucherzentrale.de)
verbraucherzentrale.de

Auf der gefälschten Website sollen Nutzer ihre persönlichen Daten angeben oder sich in ihrem Konto "anmelden". Wer das tut, gibt die Daten aber an Kriminelle. Die Mail in Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken verlangt sogar explizit, dass Nutzer ihre persönlichen Daten bestätigen sollen.

Anzeige

Auf der gefälschten Website sollen Nutzer ihre persönlichen Daten angeben oder sich in ihrem Konto "anmelden". Wer das tut, gibt die Daten aber an Kriminelle. Die Mail in Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken verlangt sogar explizit, dass Nutzer ihre persönlichen Daten bestätigen sollen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: