Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Die gefährlichsten Computerviren

zurück zum Artikel
Bild 8 von 10
Conficker (Quelle: Eset)
Eset

Platz 3: Conficker
(2008) Infiziert Rechner mehrere Windows-Schwachstellen. Auch Wechseldatenträger wie USB-Sticks und externe Festplatten werden zur Weiterverbreitung genutzt. Geschätzter Schaden: über 9 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Platz 3: Conficker
(2008) Infiziert Rechner mehrere Windows-Schwachstellen. Auch Wechseldatenträger wie USB-Sticks und externe Festplatten werden zur Weiterverbreitung genutzt. Geschätzter Schaden: über 9 Milliarden US-Dollar.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: