Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Foto-Show: Die häufigsten Software-Leichen

zurück zum Artikel
Bild 1 von 10
Windows 7 ist immer noch das am häufigsten genutzte Betriebssystem. Laut dem Jahresbericht des Software-Unternehmens Flexera musste Microsoft 144 mehr oder weniger kritische Sicherheitslücken in seinem Windows-Klassiker stopfen. (Quelle: t-online.de)

Windows 7 ist immer noch das am häufigsten genutzte Betriebssystem. Laut dem Jahresbericht des Software-Unternehmens Flexera musste Microsoft 144 mehr oder weniger kritische Sicherheitslücken in seinem Windows-Klassiker stopfen. Die größte Bedrohung gehe jedoch von Sicherheitslücken in Drittanbieterprogrammen aus. Das Windows-System durch automatische Updates recht zügig abgesichert werden.

Anzeige

Windows 7 ist immer noch das am häufigsten genutzte Betriebssystem. Laut dem Jahresbericht des Software-Unternehmens Flexera musste Microsoft 144 mehr oder weniger kritische Sicherheitslücken in seinem Windows-Klassiker stopfen. Die größte Bedrohung gehe jedoch von Sicherheitslücken in Drittanbieterprogrammen aus. Das Windows-System durch automatische Updates recht zügig abgesichert werden.




shopping-portal