Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Vorsicht vor diesen Phishing-Attacken im April

Bild 1 von 15
Derzeit schicken Betrüger eine Nachricht im Namen von Sigrid Rausings Stiftung. Empfänger sollen angeblich eine Millionen Dollar erhalten. Bei der Nachricht handelt es sich aber nicht um eine echte Mail von Rausings Stiftung, sondern um einen sogenannten Vorschussbetrug. Wer auf die Mail antwortet, wird gebeten, zuvor eine bestimmte Summe zu zahlen – zum Beispiel als Anwaltskosten.  (Quelle: t-online.de)
(Quelle: t-online.de)

Derzeit schicken Betrüger eine Nachricht im Namen von Sigrid Rausings Stiftung. Empfänger sollen angeblich eine Millionen Dollar erhalten. Bei der Nachricht handelt es sich aber nicht um eine echte Mail von Rausings Stiftung, sondern um einen sogenannten Vorschussbetrug. Wer auf die Mail antwortet, wird gebeten, zuvor eine bestimmte Summe zu zahlen – zum Beispiel als Anwaltskosten. Die versprochene Million US-Dollar soll erst danach überwiesen werden. Manche Betrüger lassen sich dabei immer neue Ausreden einfallen und verlangen noch mehr Geld vom Nutzer. Antworten Sie auf keinen Fall auf so eine Nachricht und löschen Sie das Schreiben.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal