Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Phising: Vorsicht vor diesen aktuellen Betrugsversuchen

Bild 3 von 6
Die Polizei Niedersachsen warnt derzeit vor einer abgewandelten Form der Porno-Erpressung: Unbekannte verschicken derzeit Mails, in denen sie behaupten, das Konto des Empfängers gehackt zu haben. Angeblich sollen sie ihre Opfer beim Pornogucken gefilmt haben und drohen, das Material an Freunde und Bekannte zu schicken. Wer das verhindern möchte, soll 2.000 Euro Lösegeld in Bitcoin zahlen. Dabei handelt es sich um Betrug. Zahlen Sie auf keinen Fall den geforderten Betrag.  (Quelle: Polizei Niedersachsen)
(Quelle: Polizei Niedersachsen)

Die Polizei Niedersachsen warnt derzeit vor einer abgewandelten Form der Porno-Erpressung: Unbekannte verschicken derzeit Mails, in denen sie behaupten, das Konto des Empfängers gehackt zu haben. Angeblich sollen sie ihre Opfer beim Pornogucken gefilmt haben und drohen, das Material an Freunde und Bekannte zu schicken. Wer das verhindern möchte, soll 2.000 Euro Lösegeld in Bitcoin zahlen. Dabei handelt es sich um Betrug. Zahlen Sie auf keinen Fall den geforderten Betrag.


1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal