Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Vorsicht vor diesen Betrugsmails im September

zurück zum Artikel
Bild 3 von 13
Gerne schicken Betrüger Phishing-Mails in Namen von Banken. Denn gelingt hier der Betrugsversuch, erlangen die Kriminellen sofort Zugangsdaten zum Bankkonto ihres Opfers – und so im schlimmsten Fall auf sein Vermögen. (Quelle: Verbraucherzentrale.de)
Verbraucherzentrale.de

Gerne schicken Betrüger Phishing-Mails in Namen von Banken. Denn gelingt hier der Betrugsversuch, erlangen die Kriminellen sofort Zugangsdaten zum Bankkonto ihres Opfers – und so im schlimmsten Fall auf sein Vermögen.

Anzeige

Gerne schicken Betrüger Phishing-Mails in Namen von Banken. Denn gelingt hier der Betrugsversuch, erlangen die Kriminellen sofort Zugangsdaten zum Bankkonto ihres Opfers – und so im schlimmsten Fall auf sein Vermögen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: