Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 10

...

Windows 10: Unsichtbare Funktionen in Windows 10 freischalten

zurück zum Artikel
Bild 9 von 10
Windows 10 Tipp: Taskleiste aufräumen (Quelle: t-online)

Die Suchfunktion Cortana und die virtuellen Desktops sind die prominentesten Neuerungen in Windows 10 – nehmen allerdings auch Platz auf der Startleiste weg. Wenn Sie ohnehin keinen großen Wert auf eine der oder alle beide Funktionen legen, können Sie diese auch aus der Taskleiste verbannen. So schaffen Sie Raum für die Anzeige laufender Programme. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Leiste. Entfernen Sie die Häkchen bei "Taskansicht-Schaltfläche anzeigen" beziehungsweise bei "Suchen \ Suchfeld anzeigen".

Anzeige

Die Suchfunktion Cortana und die virtuellen Desktops sind die prominentesten Neuerungen in Windows 10 – nehmen allerdings auch Platz auf der Startleiste weg. Wenn Sie ohnehin keinen großen Wert auf eine der oder alle beide Funktionen legen, können Sie diese auch aus der Taskleiste verbannen. So schaffen Sie Raum für die Anzeige laufender Programme. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Leiste. Entfernen Sie die Häkchen bei "Taskansicht-Schaltfläche anzeigen" beziehungsweise bei "Suchen \ Suchfeld anzeigen".




shopping-portal