Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 10

...

Windows 10: Elf Tipps für den optimalen Einsatz auf Reisen

zurück zum Artikel
Bild 4 von 17
Um nicht von Windows-Updates und einem daraus folgenden Neustart überrascht zu werden, sollten Sie die "Nutzungszeit" Ihres Rechners bestimmen. In diesem Zeitraum wird kein automatischer Neustart ausgeführt. Gehen Sie dafür in die "Windows Update-Einstellungen". Drücken Sie jetzt die "Windows-Taste", um das Startmenü zu öffnen und tippen Sie "Update". Es öffnet sich automatisch die Windows-Suche. Wählen Sie "Windows Update-Einstellungen". Klicken Sie hier auf "Nutzungszeit ändern" ... (Quelle: Screenshot Windows 10)
Screenshot Windows 10

Um nicht von Windows-Updates und einem daraus folgenden Neustart überrascht zu werden, sollten Sie die "Nutzungszeit" Ihres Rechners bestimmen. In diesem Zeitraum wird kein automatischer Neustart ausgeführt. Gehen Sie dafür in die "Windows Update-Einstellungen". Drücken Sie jetzt die "Windows-Taste", um das Startmenü zu öffnen und tippen Sie "Update". Es öffnet sich automatisch die Windows-Suche. Wählen Sie "Windows Update-Einstellungen". Klicken Sie hier auf "Nutzungszeit ändern" ...

Anzeige

Um nicht von Windows-Updates und einem daraus folgenden Neustart überrascht zu werden, sollten Sie die "Nutzungszeit" Ihres Rechners bestimmen. In diesem Zeitraum wird kein automatischer Neustart ausgeführt. Gehen Sie dafür in die "Windows Update-Einstellungen". Drücken Sie jetzt die "Windows-Taste", um das Startmenü zu öffnen undtippen Sie "Update". Es öffnet sich automatisch die Windows-Suche. Wählen Sie "Windows Update-Einstellungen".Klicken Sie hier auf "Nutzungszeit ändern" ...




shopping-portal