Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

So erstellen Sie einen USB-Stick mit Windows 10

zurück zum Artikel
Bild 6 von 9
Als nächstes können Sie aussuchen, ob Sie die 32-bit oder die 64-bit-Version herunterladen. Welche Version sie installieren können, hängt vom ihrem Prozessor ab. Die meisten aktuellen Prozessoren haben eine 64-bit-Architektur. Hier können Sie nachlesen, ob Sie derzeit ein 32- oder 64-bit-System nutzen (ab Mitte des Textes).  (Quelle: t-online/Screenshot)
Screenshot

Als nächstes können Sie aussuchen, ob Sie die 32-bit oder die 64-bit-Version herunterladen. Welche Version sie installieren können, hängt vom ihrem Prozessor ab. Die meisten aktuellen Prozessoren haben eine 64-bit-Architektur. Hier können Sie nachlesen, ob Sie derzeit ein 32- oder 64-bit-System nutzen (ab Mitte des Textes).

Anzeige

Als nächstes können Sie aussuchen, ob Sie die 32-bit oder die 64-bit-Version herunterladen. Welche Version sie installieren können, hängt vom ihrem Prozessor ab. Die meisten aktuellen Prozessoren haben eine 64-bit-Architektur. Hier können Sie nachlesen, ob Sie derzeit ein 32- oder 64-bit-System nutzen (ab Mitte des Textes).




shopping-portal