Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

So prüfen Sie Ihre WhatsApp-Version

zurück zum Artikel
Bild 1 von 6
Im Mai war WhatsApp von einer Lücke betroffen, mit der Unbekannte Anrufe Überwachungssoftware auf dem Smartphone zu installieren konnten. Um sich zu schützen, sollten Nutzer die aktuelle Version installieren. So prüfen Sie, welche Version Sie derzeit nutzen.  (Quelle: imago images/Omar Marques)
Omar Marques

Im Mai war WhatsApp von einer Lücke betroffen, mit der Unbekannte Anrufe Überwachungssoftware auf dem Smartphone zu installieren konnten. Um sich zu schützen, sollten Nutzer die aktuelle Version installieren. So prüfen Sie, welche Version Sie derzeit nutzen.

Anzeige

Im Mai war WhatsApp von einer Lücke betroffen, mit der Unbekannte Anrufe Überwachungssoftware auf dem Smartphone zu installieren konnten. Um sich zu schützen, sollten Nutzer die aktuelle Version installieren. So prüfen Sie, welche Version Sie derzeit nutzen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: