Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse & Märkte >

Aktien

...

Exotische Geldanlagen: Oldtimer, Wein, Kunst, Briefmarken, Diamanten

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Schon fast sprichwörtlich ist die Rendite edler Tropfen aus Bordeaux oder der Champagne. Doch wer in flüssige Anlagen investieren möchte, sollte schon mindestens 10.000 Euro auf den Tisch legen - als Startkapital. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schon fast sprichwörtlich ist die Rendite edler Tropfen aus Bordeaux oder der Champagne. Doch wer in flüssige Anlagen investieren möchte, sollte schon mindestens 10.000 Euro auf den Tisch legen - als Startkapital.

Anzeige

Schon fast sprichwörtlich ist die Rendite edler Tropfen aus Bordeaux oder der Champagne. Doch wer in flüssige Anlagen investieren möchte, sollte schon mindestens 10.000 Euro auf den Tisch legen - als Startkapital.




shopping-portal