...

Neuzugänge: Diese Firmen gingen 2021 an die Börse

zurück zum Artikel
Bild 4 von 10
Lieferheld-Konkurrent Deliveroo (Quelle: imago images/Pietro Recchiax)
Pietro Recchiax

Ein weiterer Corona-Gewinner: In der Pandemie waren die Restaurants für Monate geschlossen, die Lücke füllten Lieferdienste wie Deliveroo. Das hat offensichtlich Mut gegeben. Am 31. März feierte das britische Unternehmen sein Börsendebüt und war im Sommer 2021 bereits mit 5,5 Milliarden Euro bewertet. 

Anzeige

Ein weiterer Corona-Gewinner: In der Pandemie waren die Restaurants für Monate geschlossen, die Lücke füllten Lieferdienste wie Deliveroo. Das hat offensichtlich Mut gegeben. Am 31. März feierte das britische Unternehmen sein Börsendebüt und war im Sommer 2021 bereits mit 5,5 Milliarden Euro bewertet. 




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: