Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenGeld & VorsorgeRente & Altersvorsorge

Den Lebensabend genießen | So bleiben Sie finanziell unabhängig, ohne Ihr Eigenheim aufzugeben


So bleiben Sie finanziell unabhängig, ohne Ihr Eigenheim aufzugeben

Aktualisiert am 09.05.2022Lesedauer: 3 Min.
(Quelle: Deutsche Teilkauf GmbH)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen Arbeitsleben endlich die Füße hochzulegen, mit der Familie das eigene Zuhause zu genießen und langjährige Träume zu verwirklichen? Wir wissen allerdings mittlerweile alle, dass es im Rentenalter oft am nötigen "Kleingeld" fehlt. Damit Sie sich Ihre Träume im Alter dennoch erfüllen können, ohne Ihr Eigenheim gänzlich aufzugeben, bietet sich ein Teilverkauf Ihrer Immobilie an. Wie das funktioniert und ob Ihre Immobilie dafür infrage kommt, erfahren Sie hier.

Lebenslang im Eigenheim leben und dennoch einen Teil des Immobilienvermögens erhalten? Das klingt wie ein Traum, ist es aber nicht. Egal, ob die langersehnte Kreuzfahrt oder zur Unterstützung der eigenen Kinder und Enkel – mit einem Teilverkauf Ihrer Immobilie stehen Ihnen in finanzieller Hinsicht Tür und Tor offen.

Sich von seinem geliebten Eigenheim zu trennen, fällt schwer: Über die ganzen Jahre sind hier schließlich viele schöne Erinnerungen entstanden.
Sich von seinem geliebten Eigenheim zu trennen, fällt schwer: Über die ganzen Jahre sind hier schließlich viele schöne Erinnerungen entstanden. (Quelle: Deutsche Teilkauf GmbH)
Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Wenn Sie sich für einen Teilverkauf Ihrer Immobilie entscheiden, stehen Ihnen Anbieter wie beispielsweise die Deutsche Teilkauf transparent und fachlich zur Seite. Parallel gilt es ein paar wichtige Punkte zu beachten:

Auszahlungssumme
Die Summe für Ihren Teilverkauf muss mindestens 100.000 Euro für maximal 50 Prozent der Immobilie betragen. Demnach müsste Ihr Eigenheim einen Wert von mindestens 200.000 Euro haben.

Eigentumsanteile
Wie viele Eigentumsanteile Sie veräußern möchten, entscheiden Sie allein. Maximal können Sie aber nur die Hälfte Ihrer Immobilie verkaufen. Für die Höhe des Auszahlungsbetrags ist der Wert maßgeblich, den ein unabhängiger und zertifizierter Gutachter ermittelt. Außerdem müssen mögliche bestehende Lasten abgelöst werden, damit Sie den vollen Wunschbetrag erhalten können.

Nutzungsentgelt
Als sogenannter stiller Miteigentümer erhält die Deutsche Teilkauf ein monatliches Nutzungsentgelt für die Nichtnutzung des erworbenen Immobilienanteils.

Wertsteigerung
Ein großer Vorteil des Teilverkaufs liegt darin, dass Ihnen Ihr Eigenheim noch immer zu mindestens 50 Prozent gehört. Das bedeutet, dass Sie auch zukünftig von etwaigen Wertsteigerungen der Immobilie profitieren können.

Rückkaufrecht und Verkauf
Sollten Sie sich dafür entscheiden, die Eigentümeranteile zurückzukaufen, können Sie dies zu jeder Zeit tun. Umgekehrt können Sie sich aber auch dafür entscheiden, die Immobilie ganz zu verkaufen. In diesem Fall übernimmt die Deutsche Teilkauf die Verkaufsabwicklung und verzichtet dabei auf ein Durchführungsentgelt. Erben haben zudem ein Erstankaufsrecht auf den verkauften Immobilienanteil.

Wie funktioniert der Teilverkauf Ihrer Immobilie?

In nur wenigen Schritten und mit der serviceorientierten Unterstützung von Deutsche Teilkauf, kommen Sie Ihrer finanziellen Freiheit näher. So einfach geht's:

1. Angebot anfordern
Füllen Sie hier das Angebotsformular der Deutsche Teilkauf aus.

2. Angebot per Post erhalten
Bereits nach kurzer Zeit erhalten Sie von Deutsche Teilkauf ein individuelles und kostenloses Angebot. Dieses beinhaltet auch einen 24-seitigen Teilkaufreport, der sowohl wichtige Daten zur Lagebewertung Ihrer Immobilie als auch wertvolle Daten im Hinblick auf die historische Wertentwicklung der Region beinhaltet.

3. Gutachten durch unabhängigen Gutachter erstellen lassen
Wenn Sie sich auf Grundlage des Angebots für einen Teilverkauf Ihrer Immobilie entscheiden, stellt Ihnen die Deutsche Teilkauf kostenfrei zwei unabhängige und zertifizierte Gutachterverbände zur Auswahl. Der Gutachter, den Sie dann auswählen, ermittelt den Marktwert Ihrer Immobilie, der die Grundlage für den Kaufpreis und damit Ihrer Auszahlungssumme bildet. Für den Gutachter übernimmt die Deutsche Teilkauf die Kosten.

4. Beurkundung beim Notar
Nach der Angebotsbestätigung auf Grundlage der Gutachterbewertung folgen der Notartermin und der Vollzug des Kaufvertrags durch den Notar. Auch hier übernimmt die Deutsche Teilkauf die Kosten, die im Rahmen des Teilverkaufs anfallen. Einzige Ausnahme ist die Löschung alter Grundbuchlasten, diese Kosten liegen beim Teilverkäufer.

5. Auszahlung Ihres Wunschbetrags
Abschließend erhalten Sie Ihren Wunschbetrag auf Ihr angegebenes Konto.

Mit dem erhaltenen Geld können Sie sich lang ersehnte Wünsche erfüllen: zum Beispiel mit dem eigenen Wohnmobil auf Reisen gehen oder Ihre Immobilie altersgerecht umbauen.
Mit dem erhaltenen Geld können Sie sich lang ersehnte Wünsche erfüllen: zum Beispiel mit dem eigenen Wohnmobil auf Reisen gehen oder Ihre Immobilie altersgerecht umbauen. (Quelle: Deutsche Teilkauf GmbH)

Wer ist die Deutsche Teilkauf?

Die Deutsche Teilkauf zählt zu den führenden Anbietern von verbraucherfreundlichen Teilverkaufsprodukten und verfügt über fundiertes Expertenwissen in der Immobilien- und Finanzbranche. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, Immobilieneigentümern die Möglichkeit zu bieten, dass sie bereits dann vom Wert ihrer Immobilie profitieren können, wenn sie noch in ihr wohnen. Dabei ist ihr besonders der schnelle und kompetente Service wichtig, damit Sie unkompliziert Teile Ihres Immobilienvermögens freigesetzt bekommen. Dabei setzt die Deutsche Teilkauf auf ein Team von Immobilienexperten, die Ihnen dabei helfen, das in der Immobilie gebundene Kapital herauszulösen.

Basis dafür ist das absolut sichere deutsche Nießbrauchrecht. Dieses Recht wird für Ihren gesamten Grundbesitz und im ersten Rang des Grundbuchs eingetragen. Dadurch ist es insolvenzgeschützt. Gleichzeitig sorgt es dafür, dass Sie ein lebenslanges Wohn- und Nutzungsrecht am gesamten Grundbesitz behalten und so weiter in Ihrem Zuhause und der gewohnten Umgebung bleiben können. Dank des Nießbrauchrechts können Sie die Immobilie auch jederzeit vermieten. Die Mieteinnahmen stehen dabei Ihnen zu.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit Deutsche Teilkauf GmbH, Hohenzollernring 79-83, 50672 Köln erstellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website