Sie sind hier: Home >

Wirtschaft & Finanzen

...

Wissenswertes über Erbschaft

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
In den sogenannten "Berliner Testamenten" setzen sich Eheleute gegenseitig als Alleinerben ein. Das ist von Vorteil, wenn man absichern möchte, dass der Partner seinen Lebensstandard halten kann. Die Kinder werden erst nach dem Tod beider Eltern begünstigt. Achtung Steuerfalle: Der Fiskus kassiert so zweimal! (Quelle: imago images)

In den sogenannten "Berliner Testamenten" setzen sich Eheleute gegenseitig als Alleinerben ein. Das ist von Vorteil, wenn man absichern möchte, dass der Partner seinen Lebensstandard halten kann. Die Kinder werden erst nach dem Tod beider Eltern begünstigt. Achtung Steuerfalle: Der Fiskus kassiert so zweimal!

Anzeige

In den sogenannten "Berliner Testamenten" setzen sich Eheleute gegenseitig als Alleinerben ein. Das ist von Vorteil, wenn man absichern möchte, dass der Partner seinen Lebensstandard halten kann. Die Kinder werden erst nach dem Tod beider Eltern begünstigt. Achtung Steuerfalle: Der Fiskus kassiert so zweimal!




shopping-portal