Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Baufinanzierung

...

Verdämmt in alle Ewigkeit: Das deutsche Dämmungs-Desaster

zurück zum Artikel
Bild 2 von 9
16 Zentimeter dicke Styropor-Dämmplatten an einem Haus (Quelle: imago images)

Viele Hausbesitzer, die Energie sparen wollen, packen ihr Haus so ein. 16 Zentimeter dicke Styropor-Dämmplatten an einem Haus - Dämmstoff Nummer eins in Deutschland. Kritiker halten das Eintreten von Nässe für unvermeidlich, da sich Baustoffe in Hitze und Kälte bewegen.

Anzeige

Viele Hausbesitzer, die Energie sparen wollen, packen ihr Haus so ein. 16 Zentimeter dicke Styropor-Dämmplatten an einem Haus - Dämmstoff Nummer eins in Deutschland. Kritiker halten das Eintreten von Nässe für unvermeidlich, da sich Baustoffe in Hitze und Kälte bewegen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: