Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenImmobilien & WohnenImmobilienmarkt

Die höchsten Wolkenkratzer in der Welt


Die höchsten Wolkenkratzer in der Welt

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Der höchste Wolkenkratzer der Welt. Der Burj Khalifa in Dubai (Höhe: 828 Meter), ist mehr als dreimal so hoch wie der Commerzbank Tower (259 Meter). (Quelle: Emporis)
1 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Der höchste Wolkenkratzer der Welt. Der Burj Khalifa in Dubai (Höhe: 828 Meter), ist mehr als dreimal so hoch wie der Commerzbank Tower (259 Meter). (Quelle: Emporis)

Der Shanghai Tower ist mit 632 Metern Höhe nicht nur das höchste Gebäude Chinas, sondern auch das zweithöchste der Welt. Er umfasst 121 Etagen und wurde im August 2013 fertiggestellt.
2 von 11
Quelle: ap-bilder

Der Shanghai Tower ist mit 632 Metern Höhe nicht nur das höchste Gebäude Chinas, sondern auch das zweithöchste der Welt. Er umfasst 121 Etagen und wurde im August 2013 fertiggestellt.

Der Makkah Clock Royal Tower steht in der Heiligen Stadt in Mekka. Er hat eine Höhe von 601 Metern. Damit ist der Tower das dritthöchste Gebäude in der Welt. (Quelle: Emporis)
3 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Der Makkah Clock Royal Tower steht in der Heiligen Stadt in Mekka. Er hat eine Höhe von 601 Metern. Damit ist der Tower das dritthöchste Gebäude in der Welt. (Quelle: Emporis)

Das One World Trade Center auf Platz vier ist auf der Bauruine der 2001 zusammengestürzten Zwillingstürme gewachsen. Das Gebäude wird 541 Meter hoch und soll noch 2013 fertiggestellt werden.
4 von 11
Quelle: Copyright: SOM / dbox studio

Das One World Trade Center auf Platz vier ist auf der Bauruine der 2001 zusammengestürzten Zwillingstürme gewachsen. Das Gebäude wird 541 Meter hoch und soll noch 2013 fertiggestellt werden.

Einst der höchste Wolkenkratzer der Welt, jetzt auf Platz fünf: Das Taipei 101 hat eine Höhe von 509 Metern. (Quelle: Emporis)
5 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Einst der höchste Wolkenkratzer der Welt, jetzt auf Platz fünf: Das Taipei 101 hat eine Höhe von 509 Metern. (Quelle: Emporis)

492 Meter hoch und damit Platz sechs: Das Shanghai World Financial Center ist das höchste Gebäude Chinas und wurde im Jahr 2008 eröffnet. (Quelle: Emporis)
6 von 11
Quelle: Reuters-bilder

492 Meter hoch und damit Platz sechs: Das Shanghai World Financial Center ist das höchste Gebäude Chinas und wurde im Jahr 2008 eröffnet. (Quelle: Emporis)

In acht Jahren erbaut und 484 Meter hoch ist das International Commerce Centre in Hong Kong. Das Gebäude belegt in der Liste der höchsten Wolkenkratzer der Welt damit den siebten Platz. (Quelle: Emporis)
7 von 11
Quelle: Reuters-bilder

In acht Jahren erbaut und 484 Meter hoch ist das International Commerce Centre in Hong Kong. Das Gebäude belegt in der Liste der höchsten Wolkenkratzer der Welt damit den siebten Platz. (Quelle: Emporis)

Die Plätze acht und neun gehen an die Petronas Tower in Kuala Lumpur, Malaysia. Beide Türme haben eine Höhe von 452 Meter und 88 Etagen. (Quelle: Emporis)
8 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Die Plätze acht und neun gehen an die Petronas Tower in Kuala Lumpur, Malaysia. Beide Türme haben eine Höhe von 452 Meter und 88 Etagen. (Quelle: Emporis)

Das Nanjing Greenland Financial Center ist mit einer Höhe von 450 Metern der zweithöchste Wolkenkratzer Chinas. In der Welt belegt das Gebäude den zehnten Platz. (Quelle: Emporis)
9 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Das Nanjing Greenland Financial Center ist mit einer Höhe von 450 Metern der zweithöchste Wolkenkratzer Chinas. In der Welt belegt das Gebäude den zehnten Platz. (Quelle: Emporis)

Der Willis Tower steht in Chicago. Das neunthöchste Gebäude der Welt kann 442 Meter vorweisen und belegt den elften Platz in der Liste der höchsten Wolkenkratzer der Welt. (Quelle: Emporis)
10 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Der Willis Tower steht in Chicago. Das neunthöchste Gebäude der Welt kann 442 Meter vorweisen und belegt den elften Platz in der Liste der höchsten Wolkenkratzer der Welt. (Quelle: Emporis)

Der Kingkey 100 steht in der chinesischen Stadt Shenzhen. Die Zahl 100 steht für die Anzahl der Etagen. Der Wolkenkratzer belegt Platz zwölf. (Quelle: Emporis)
11 von 11
Quelle: Reuters-bilder

Der Kingkey 100 steht in der chinesischen Stadt Shenzhen. Die Zahl 100 steht für die Anzahl der Etagen. Der Wolkenkratzer belegt Platz zwölf. (Quelle: Emporis)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website