Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Mietrecht

...

Foto-Show: Nebenkostenabrechnung – die häufigsten Fehler

zurück zum Artikel
Bild 3 von 10
Formfehler in der Nebenkostenabrechnung (Quelle: imago images/Steinach)
Steinach

Formfehler können die Nebenkostenabrechnung unwirksam machen. Der Abrechnungszeitraum darf etwa maximal zwölf Monate betragen und die Rechnung muss binnen Jahresfrist gestellt werden. Der Vermieter muss alle Positionen einzeln abrechnen und ist verpflichtet, den Umlageschlüssel anzugeben sowie die Rechenwege offen darzulegen.

Anzeige

Formfehler können die Nebenkostenabrechnung unwirksam machen. Der Abrechnungszeitraum darf etwa maximal zwölf Monate betragen und die Rechnung muss binnen Jahresfrist gestellt werden. Der Vermieter muss alle Positionen einzeln abrechnen und ist verpflichtet, den Umlageschlüssel anzugeben sowie die Rechenwege offen darzulegen.




shopping-portal