Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Unternehmen

...

Berühmte Schuldner: Wer weich landete, wen es hart traf

zurück zum Artikel
Bild 7 von 18
Niels Stolberg (Quelle: Spiegel Online, dpa)
Spiegel Online, dpa

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wurde der Reeder Niels Stolberg zum "Mutmacher der Nation" und zum Unternehmer des Jahres gekürt. Er hatte die einst weltgrößte Schwergutreederei Beluga aus der Taufe gehoben, steckte viel Geld in soziale Projekte. Doch 2011 drehte sich der Wind für den Unternehmer. Er hatte die US-Investmentgesellschaft Oaktree in seine Firma geholt. Der Finanzinvestor übernahm Beluga, entmachtete Stolberg und zeigte ihn wegen Betrugs und gefälschter Umsatzzahlen an.

Anzeige

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wurde der Reeder Niels Stolberg zum "Mutmacher der Nation" und zum Unternehmer des Jahres gekürt. Er hatte die einst weltgrößte Schwergutreederei Beluga aus der Taufe gehoben, steckte viel Geld in soziale Projekte. Doch 2011 drehte sich der Wind für den Unternehmer. Er hatte die US-Investmentgesellschaft Oaktree in seine Firma geholt. Der Finanzinvestor übernahm Beluga, entmachtete Stolberg und zeigte ihn wegen Betrugs und gefälschter Umsatzzahlen an.




shopping-portal