Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Unternehmen

...

Berühmte Schuldner: Wer weich landete, wen es hart traf

zurück zum Artikel
Bild 8 von 18
Niels Stolberg (Quelle: Spiegel Online, dpa)
Spiegel Online, dpa

Für die Beluga-Reederei wurde 2011 das Insolvenzverfahren eröffnet. Gegen den 51-jährigen Reeder ermittelt die Staatsanwaltschaft - auch wenn ihm niemand vorwirft, sich persönlich bereichert zu haben. Laut Justiz hat Stolberg eingeräumt, dass Bilanzen gefälscht wurden, damit Beluga einen guten Eindruck machte. Stolberg selbst schwieg zuletzt öffentlich zu den Vorwürfen. Sein Privatvermögen wurde gesperrt, er meldete Privatinsolvenz an.

Anzeige

Für die Beluga-Reederei wurde 2011 das Insolvenzverfahren eröffnet. Gegen den 51-jährigen Reeder ermittelt die Staatsanwaltschaft - auch wenn ihm niemand vorwirft, sich persönlich bereichert zu haben. Laut Justiz hat Stolberg eingeräumt, dass Bilanzen gefälscht wurden, damit Beluga einen guten Eindruck machte. Stolberg selbst schwieg zuletzt öffentlich zu den Vorwürfen. Sein Privatvermögen wurde gesperrt, er meldete Privatinsolvenz an.




shopping-portal