Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Konjunktur

...

Geldscheine während der Hyperinflation - Als wir alle Milliardäre waren

zurück zum Artikel
Bild 2 von 10
500.000-Mark-Reichsbanknote von 1923 (Quelle: LW/privat)
LW/privat

Dieser 500.000-Mark-Schein von 1923 gehörte schon bald zu den kleineren Banknoten. Wie schnell das Geld gedruckt werden musste, zeigt sich unter anderem daran, dass die Scheine sehr schlicht gestaltet waren. Die Rückseite zum Beispiel ist bei den meisten gar nicht bedruckt. Diese Note hat immerhin im rechten, dunkleren Bereich ein Wasserzeichen.

Anzeige

Dieser 500.000-Mark-Schein von 1923 gehörte schon bald zu den kleineren Banknoten. Wie schnell das Geld gedruckt werden musste, zeigt sich unter anderem daran, dass die Scheine sehr schlicht gestaltet waren. Die Rückseite zum Beispiel ist bei den meisten gar nicht bedruckt. Diese Note hat immerhin im rechten, dunkleren Bereich ein Wasserzeichen.




shopping-portal