Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Konjunktur

...

Geldscheine während der Hyperinflation - Als wir alle Milliardäre waren

zurück zum Artikel
Bild 10 von 10
Hyperinflation 1923: Kinder spielen mit Geldscheinen (Quelle: dpa)

Nach der Ausgabe der neuen Rentenmark wurden viele Geldscheine wertlos, denn beim Wechselkurs von 1:1 Billion hatte selbst ein 5-Milliarden-Mark-Schein nur noch einen Wert von 0,005 Rentenmark. Deshalb verwundert es auch nicht, dass diese Kinder im November 1923 mit dicken Geldbündeln spielen durften.

Anzeige

Nach der Ausgabe der neuen Rentenmark wurden viele Geldscheine wertlos, denn beim Wechselkurs von 1:1 Billion hatte selbst ein 5-Milliarden-Mark-Schein nur noch einen Wert von 0,005 Rentenmark. Deshalb verwundert es auch nicht, dass diese Kinder im November 1923 mit dicken Geldbündeln spielen durften.




shopping-portal