HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Weltweit vorn: Heimliche Helden der deutschen Wirtschaft


Weltweit vorn: Heimliche Helden der deutschen Wirtschaft

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Mahlscheibe von Mahlkönig
1 von 11
Quelle: dpa-bilder

Im Hamburger Familienunternehmen Mahlkönig dreht sich alles um frisch gemahlenen Kaffee. Kernkompetenz des Weltmarktführers für Kaffeemühlen, der derzeit rund 65 Mitarbeiter beschäftigt, ist die Mahlscheibe.

Kaffeemühle von Mahlkönig
2 von 11
Quelle: dpa-bilder

Zurzeit produziert Mahlkönig hauptsächlich Kaffeemühlen für Industrie- und Gastronomiebetriebe sowie Kaffeeläden. Die Zukunft sieht Firmenchef Nils Erichsen aber im Bereich "Home Barista".

Montagematerial für Ställe von Big Dutchman
3 von 11
Quelle: dpa-bilder

Der Stallausstatter Big Dutchman aus Vechta liefert Computeranlagen für Hühner- oder Schweineställe an Landwirte in Europa, Asien, Amerika oder Australien. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von Sauen-Abferkelungsanlagen, Hühnerbatterien, Futter-Mischgeräten bis zur Stallentlüftungstechnik.

Umwälzpumpen der Firma Big Dutchman
4 von 11
Quelle: dpa-bilder

Spezielle Umwälzpumpen für Viehställe liefert Big Dutchman etwa nach China. Die Wurzeln des Weltmarktführers liegen im Übrigen in den USA, wo 1938 die Hühnerfarmer Richard und Jack DeWitt einen Automaten zur Geflügelfütterung erfanden. Die Familie stammt aus den Niederlanden, daher entschied man sich für den Markennamen "Big Dutchman" (großer Holländer).

Fischfutter von Tetra
5 von 11
Quelle: dpa-bilder

Bei Produkten rund um das Aquarium ist der Futterhersteller Tetra aus Melle spitze. Im Labor des Weltmarktführers werden die neuesten Futter-Rezepturen für Zierfische getestet.

Fischfutter von Tetra
6 von 11
Quelle: dpa-bilder

Durch Top-Qualität und die ständige Entwicklung neuer Produkte hat sich Tetra am Markt durchgesetzt. Und ist auf den Hund gekommen: Im Angebot des Unternehmens finden sich inzwischen auch Zahnpflegeknochen, Hundeshampoos und Multi-Vitamin-Tabletten für Welpen.

Schiffsleuchte im Salzwassertest
7 von 11
Quelle: dpa-bilder

Zu den "Hidden Champions" des deutschen Mittelstands gehört die Firma Aqua Signal. Das in Bremen ansässige Unternehmen stellt Schiffsleuchten her - und die müssen zunächst einen harten Salzwassertest bestehen, bevor sie zum Einsatz kommen.

Navigationslaterne von Aqua Signal
8 von 11
Quelle: imago-images-bilder

Etwa 100 Mitarbeiter von Aqua Signal übernehmen in Teterow (Mecklenburg-Vorpommern) das Zusammenbauen der Lampen. Auch Heidi Böhler gehört zur Belegschaft, die beispielsweise explosionsgeschützte Navigationslaternen wie diese fertigen.

Markiermaschine der Firma Hofmann
9 von 11
Quelle: dpa-bilder

Die Markiermaschinen des Rellinger Familienunternehmens Hofmann sind international gefragt. Hier entsteht etwa ein Straßenmarkierfahrzeug, das später einen perfekten Straßenstrich ziehen soll. Für den Erfolg des Maschinenbauers sorgen auf dem Firmengelände vor den Toren Hamburgs 100 Mitarbeiter.

Testmarkierung auf dem Gelände der Firma Hofmann
10 von 11
Quelle: dpa-bilder

Hofmann-Maschinen markieren Fahrspuren auf Autobahnen ebenso wie Fußgängerwege und Flugpisten. Auf dem Firmengelände werden die Markierungen getestet.

Rainer Opferkuch, Huber Packaging
11 von 11
Quelle: dpa-bilder

Partyfässer sind sein Metier: Rainer Opferkuch leitet das Unternehmen Huber Packaging in Öhringen im Hohenlohekreis. Auf den Deckeln der Fässer sind ausklappbare Zapfhähne angebracht, die das Zapfen wie an der Theke erlauben. Derzeit arbeiten 1100 Mitarbeiter für Huber Packaging an sieben Standorten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website