• Home
  • Gesundheit
  • Ern√§hrung
  • Lebensmittel: Schwere Kost - leichte Kost


Lebensmittel: Schwere Kost - leichte Kost

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schwere Kost: Gänsebraten - leichte Kost: Hähnchenschnitzel
1 von 15

Die Gans liegt ganz schwer im Magen. Fettes Fleisch wie Ente und Gans belastet die Verdauung. Besser vertr√§glich sind mageres Kalb-, Rind- und Gefl√ľgelfleisch sowie Kaninchen und Wild.

Schwere Kost: Plätzchenteig - Leichte Kost: Haferkekse
2 von 15
Quelle: Ruslan117/Panthermedia26149604/imago-images-bilder

Gro√üe Mengen an Zucker sind nicht nur ungesund, sondern k√∂nnen den Pl√§tzchenteig auch schwer verdaulich machen. Vor allem aber im rohen Zustand kann das Mehl Bakterien enthalten, die zu Magen-Darm-Beschwerden f√ľhren k√∂nnen. Besser sind Haferkekse, denn sie regen die Verdauung an.

Schwere Kost: Bratkartoffeln - leichte Kost: Pellkartoffeln
3 von 15

Sobald Kartoffeln mit reichlich Fett in Ber√ľhrung kommen, werden sie schwer verdaulich. Das gilt f√ľr Pommes, Kroketten, Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer und Kartoffelsalat mit Mayonnaise. Bek√∂mmlicher sind Pell- und Salzkartoffeln, Kl√∂√üe und Kartoffelp√ľree.

Schwere Kost: Vollkornbrot - leichte Kost: Baguette
4 von 15

Vollkornbrot ist gesund und liefert wertvolle Ballaststoffe, aber frisches oder grobes Vollkornbrot liegt schwer im Magen. Leicht verdaulich sind dagegen Weiß- und Mischbrot, altbackenes Brot und feines Vollkornbrot.

Schwere Kost: Räucherfisch - leichte Kost: Seefisch
5 von 15

R√§ucherfisch und fettreiche Fische wie Aal, Hering, Lachs und √Ėlsardinen sind sehr schwer verdaulich. Leichte Alternativen sind magere S√ľ√ü- und Salzwasserfische wie Pangasius oder Seelachs.

Schwere Kost: Paprika - leichte Kost: Zucchini
6 von 15

Auch Gem√ľse kann schwer im Magen liegen. Schwer verdaulich sind beispielsweise Paprika, Gurken, Rettich, Oliven sowie Zwiebeln und Lauch. Leicht bek√∂mmlich sind unter anderem Zucchini, Tomaten, Fenchel und Blattsalate.

Schwere Kost: Salami - leichte Kost: Bierschinken
7 von 15

Bei Wurst ist der Fettgehalt entscheidend. Fettreiche und ger√§ucherte Wurstsorten sind generell schwer verdaulich. Besser vertr√§glich sind magere Sorten wie Bierschinken, Kochschinken ohne Fettrand und Gefl√ľgelwurst.

Schwere Kost: Sahne - leichte Kost: Joghurt
8 von 15

Auch Milchprodukte sind umso schwerer verdaulich, je mehr Fett sie enthalten. Das gilt f√ľr Sahne, Rahm √ľber 20 Prozent und Vollmilch. Gut vertr√§glich ist Milch mit 1,5 Prozent Fett sowie alle anderen fettarmen Milchprodukte.

Schwere Kost: Bohnen - leichte Kost: Karotten
9 von 15

Jedes B√∂hnchen gibt ein T√∂nchen - H√ľlsenfr√ľchte wie Bohnen, Erbsen, Kichererbsen und Linsen sind wertvolle Eiwei√ülieferanten, verursachen aber Bl√§hungen. Besser vertr√§glich sind sehr feine gr√ľne Erbsen. Leicht verdauliche Beilagen sind Karotten oder Fenchel.

Schwere Kost: Schimmelkäse - leichte Kost: fettarmer Käse
10 von 15

K√§sesorten mit mehr als 45 Prozent Fett in der Trockenmasse sind besonders schwer verdaulich. Das gilt auch f√ľr √ľberreifen Camembert und Schimmelk√§se. Gut vertr√§glich sind fettarme K√§sesorten, Frisch-, Weich- und Schmelzk√§se.

Schwere Kost: Hefekuchen - leichte Kost: Obstkuchen auf Biskuitboden
11 von 15

Obstkuchen ist nicht gleich Obstkuchen: Frisches Hefegebäck - erst recht mit Streuselbelag - ist schwer verdaulich. Leicht verträglich und kalorienärmer ist Obstkuchen auf einem Biskuitboden.

Schwere Kost: Cremetorten - leichte Kost: R√ľhrkuchen
12 von 15

Magendr√ľcken nach dem Kaffeeklatsch? Schuld sind Cremetorten, Bl√§tterteig und Fettgebackenes wie Kr√§ppel. Greifen Sie lieber zu R√ľhrkuchen oder Kuchen aus Quark-√Ėl-Teig und verzichten Sie auf Sahne.

Schwere Kost: Kohl - leichte Kost: Kohlrabi
13 von 15

Kohl enthält wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, aber die meisten Sorten lösen Blähungen aus. Eine besser bekömmliche Alternative sind junger Kohlrabi und Brokkoli.

Schwere Kost: Kirschen - leichte Kost: √Ąpfel und Birnen
14 von 15

Jedes Kind wei√ü, dass unreifes Obst Bauchschmerzen macht. Aber nicht nur das. Steinobst und Zitrusfr√ľchte werden wegen ihres S√§uregehalts schlechter vertragen. Bek√∂mmlicher sind √Ąpfel, Birnen und Bananen.

Schwere Kost: hart gekochtes Ei - leichte Kost: weichgekochtes Ei
15 von 15

Hart gekocht liegen Eier schwer im Magen, ebenso fettreiche Eierspeisen wie Spiegelei mit Speck und s√ľ√üe Eierpfannkuchen. Leicht verdauliche Eiwei√ülieferanten sind dagegen weichgekochte Eier und fettarme Eierspeisen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website