Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Ernährung

...

Diese Lebensmittel enthalten gefährliche Giftstoffe

zurück zum Artikel
Bild 3 von 8
Diese Lebensmittel enthalten Giftstoffe: Aprikosenkern (Quelle: Getty Images/ValentynVolkov)
ValentynVolkov

Eine ähnliche Warnung gilt für Steinobst-Kerne der Gattung Prunus, dazu gehören zum Beispiel Pfirsich, Aprikose, Nektarine, Kirsche und Zwetschge. Denn auch in den Kernen dieser Obstsorten ist Amygdalin enthalten, das im Körper zu Blausäure abgebaut wird. Besonders Aprikosenkerne enthalten viel Amygdalin: Bereits der Verzehr von 40 Kernen kann für Erwachsene tödlich sein. Wer die Kerne nicht mitisst, muss allerdings keine Vergiftung befürchten.

Anzeige

Eine ähnliche Warnung gilt für Steinobst-Kerne der Gattung Prunus, dazu gehören zum Beispiel Pfirsich, Aprikose, Nektarine, Kirsche und Zwetschge. Denn auch in den Kernen dieser Obstsorten ist Amygdalin enthalten, das im Körper zu Blausäure abgebaut wird. Besonders Aprikosenkerne enthalten viel Amygdalin: Bereits der Verzehr von 40 Kernen kann für Erwachsene tödlich sein. Wer die Kerne nicht mitisst, muss allerdings keine Vergiftung befürchten.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: