t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeGesundheitFitness

Die Rückenmuskeln stärken


Die Rückenmuskeln stärken

Ein breiter Rücken beeindruckt nicht nur im Schwimmbad die Damenwelt – Er hat noch einen weiteren Vorteil.
1 von 5
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Ein breiter Rücken beeindruckt nicht nur im Schwimmbad die Damenwelt – er hat noch einen weiteren Vorteil.

Eine starke Rückenmuskulatur beugt auch Rückenschmerzen vor.
2 von 5
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Eine starke Rückenmuskulatur beugt auch Rückenschmerzen vor.

Rückenschmerzen kommen primär davon, dass wir die überwiegende Zeit am Schreibtisch verbringen. Im Beruf sind wir zum Teil gezwungen, acht bis zwölf Stunden auf einem oftmals völlig unzureichenden Stuhl zu sitzen.
3 von 5
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Rückenschmerzen kommen primär davon, dass wir die überwiegende Zeit am Schreibtisch verbringen. Im Beruf sind wir zum Teil gezwungen, acht bis zwölf Stunden auf einem oftmals völlig unzureichenden Stuhl zu sitzen.

Backache
4 von 5
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Um Rückenschmerzen vorzubeugen, ist es essentiell, dass man nicht nur einen muskulösen Rumpf besitzt. Auch die Wirbelsäule benötigt eine helfende Muskulatur. Je mehr Muskeln die Wirbelsäule unterstützen, desto weniger wird diese letztlich belastet und schmerzt.

Wie Sie Ihre Tiefenmuskulatur im Rücken stärken, zeigen Ihnen unsere Fitness-Experten Anne und Daniel im Workout.
5 von 5
Quelle: Anne Kissner

Wie Sie Ihre Tiefenmuskulatur im Rücken stärken, zeigen Ihnen unsere Fitness-Experten Anne und Daniel im Workout.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website