Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Die häufigsten Alterskrankheiten

zurück zum Artikel
Bild 7 von 10
Rheuma  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eigentlich ist Rheuma keine bestimmte Krankheit, sondern ein Sammelbegriff für Entzündungen des Bewegungsapparats, Gelenkverschleiß oder auch Stoffwechselstörungen. Sie äußern sich in typischen Beschwerden wie dauerhafte Schmerzen, Schwellungen und Steifheit in den Gelenken. Bis heute sind die genauen Ursachen für die verschiedenen rheumatischen Erkrankungen weder eindeutig geklärt noch heilbar. Mit der richtigen Therapie kann der Krankheitsverlauf aber verlangsamt werden. Zu den gängigen Maßnahmen gehören Physiotherapie und schmerzlindernde Medikamente.

Anzeige

Eigentlich ist Rheuma keine bestimmte Krankheit, sondern ein Sammelbegriff für Entzündungen des Bewegungsapparats, Gelenkverschleiß oder auch Stoffwechselstörungen. Sie äußern sich in typischen Beschwerden wie dauerhafte Schmerzen, Schwellungen und Steifheit in den Gelenken. Bis heute sind die genauen Ursachen für die verschiedenen rheumatischen Erkrankungen weder eindeutig geklärt noch heilbar. Mit der richtigen Therapie kann der Krankheitsverlauf aber verlangsamt werden. Zu den gängigen Maßnahmen gehören Physiotherapie und schmerzlindernde Medikamente.




shopping-portal