Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Die besten Hitzetipps im Sommer

zurück zum Artikel
Bild 3 von 6
Setzen Sie sich nicht zu lange der Sonne aus, da sonst die Gefahr eines Sonnenstichs droht. Dieser macht sich unter anderem durch Kopfschmerzen, Nackensteife und Schwindel bemerkbar. Halten Sie sich deshalb bei Hitze im Schatten auf und bedecken Sie Ihren Kopf – am besten mit einem luftdurchlässigen Hut. (Quelle: Getty Images/Pra-chid)
Pra-chid

Setzen Sie sich nicht zu lange der Sonne aus, da sonst die Gefahr eines Sonnenstichs droht. Dieser macht sich unter anderem durch Kopfschmerzen, Nackensteife und Schwindel bemerkbar. Halten Sie sich deshalb bei Hitze im Schatten auf und bedecken Sie Ihren Kopf – am besten mit einem luftdurchlässigen Hut.

Anzeige

Setzen Sie sich nicht zu lange der Sonne aus, da sonst die Gefahr eines Sonnenstichs droht. Dieser macht sich unter anderem durch Kopfschmerzen, Nackensteife und Schwindel bemerkbar. Halten Sie sich deshalb bei Hitze im Schatten auf und bedecken Sie Ihren Kopf – am besten mit einem luftdurchlässigen Hut.




shopping-portal