Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Diese Lebensmittel können den Blähbauch verursachen

zurück zum Artikel
Bild 7 von 14
Kohl sollte ebenfalls mit Vorsicht genossen werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kohl, ob roh oder gekocht, ist für seine blähende Wirkung bekannt. Er enthält schwefelhaltige Senföle. Werden sie im Darm von Bakterien zerlegt, entstehen unangenehme Gase. Kohlliebhaber sollten dennoch zugreifen, denn das blättrige Gemüse enthält sehr viel Vitamin C.

Anzeige

Kohl, ob roh oder gekocht, ist für seine blähende Wirkung bekannt. Er enthält schwefelhaltige Senföle. Werden sie im Darm von Bakterien zerlegt, entstehen unangenehme Gase. Kohlliebhaber sollten dennoch zugreifen, denn das blättrige Gemüse enthält sehr viel Vitamin C.




shopping-portal