Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Verbreitete Hautkrankheiten

Bild 3 von 7
Fußpilz (Quelle: imago images)
(Quelle: imago images)

Fußpilz ist eine Pilzinfektion der Zehenzwischenräume und Fußsohlen, die durch sogenannte "Fadenpilze" hervorgerufen wird. Begünstigt wird die Erkrankung durch zu enge, luftundurchlässige Schuhe, in denen der Fuß zu schwitzen beginnt. An den betroffenen Stellen treten Rötungen, Nässen, Blasenbildung und Juckreiz mit Entzündung auf. Es gibt Antipilzmittel, mit denen dem Fußpilz schnell entgegengewirkt werden kann. Vorbeugend sollten die Zehenzwischenräume möglichst immer trocken gehalten werden.


1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal