Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Die häufigsten Parasiten beim Menschen

zurück zum Artikel
Bild 4 von 6
Zecken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zecken gehören zu den Spinnentieren und lauern im Gras, in Sträuchern und im Unterholz. Kommt ein geeigneter Wirt vorbei, lassen sie sich abstreifen und klammern sich fest. Hat die Zecke eine gut durchblutete Körperstelle ausfindig gemacht, sticht sie zu und saugt Blut. Zecken können FSME-Viren, die zu einer gefährlichen Hirnhautenzündung führen können, sowie Borreliose übertragen. Wer sich in Risikogebieten aufhält, sollte sich durch eine Impfung vor FSME schützen.

Anzeige

Zecken gehören zu den Spinnentieren und lauern im Gras, in Sträuchern und im Unterholz. Kommt ein geeigneter Wirt vorbei, lassen sie sich abstreifen und klammern sich fest. Hat die Zecke eine gut durchblutete Körperstelle ausfindig gemacht, sticht sie zu und saugt Blut. Zecken können FSME-Viren, die zu einer gefährlichen Hirnhautenzündung führen können, sowie Borreliose übertragen. Wer sich in Risikogebieten aufhält, sollte sich durch eine Impfung vor FSME schützen.




shopping-portal