Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Die besten Hausmittel bei Insektenstichen: Zehn Tipps

Bild 3 von 10
Woman cleaning her hands with white soft tissue paper. isolated on a white backgrounds (Quelle: Getty Images/PORNCHAI SODA)
(Quelle: PORNCHAI SODA/Getty Images)

Behandeln Sie einen Insektenstich mit Hitze, kann das Schmerzen und Juckreiz lindern. Drücken Sie dafür einen heißen Waschlappen auf den Stich. Nach 20 Sekunden den Druck lockern und nach einer kurzen Pause wiederholen.
Haben Sie keinen Waschlappen zur Hand, können Sie auch einen Teelöffel unter heißes Wasser halten. Achten Sie aber darauf, dass er nicht zu heiß wird, damit Sie sich nicht verbrennen. Drücken Sie dann den Löffel fest auf den Stich, bis Sie Linderung verspüren. Sie sollten allerdings nie eine andere Person mit dieser Methode behandeln, da es sonst schnell zu Verbrennungen kommen kann.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal