Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Die besten Hausmittel bei Insektenstichen: Zehn Tipps

zurück zum Artikel
Bild 9 von 10
Kühlen können Sie Insektenstiche auch mit einer Quarkkompresse. Füllen Sie dafür etwas Quark auf eine Kompresse, legen sie auf den Stich und umwickeln sie mit einem Tuch. Solange die Quarkkompresse feucht ist, kann sie auf dem Stich bleiben. Antrocknen sollte der Quark auf der Wunde allerdings nicht. (Quelle: Getty Images/YelenaYemchuk)
YelenaYemchuk

Kühlen können Sie Insektenstiche auch mit einer Quarkkompresse. Streichen Sie dafür etwas Quark auf eine Kompresse, legen sie auf den Stich und umwickeln sie mit einem Tuch. Solange die Quarkkompresse feucht ist, kann sie auf dem Stich bleiben. Antrocknen sollte der Quark auf der Wunde allerdings nicht.

Anzeige

Kühlen können Sie Insektenstiche auch mit einer Quarkkompresse. Streichen Sie dafür etwas Quark auf eine Kompresse, legen sie auf den Stich und umwickeln sie mit einem Tuch. Solange die Quarkkompresse feucht ist, kann sie auf dem Stich bleiben. Antrocknen sollte der Quark auf der Wunde allerdings nicht.




shopping-portal