Ausbruch des Coronavirus in Wuhan

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Bürger kaufen Gemüse auf einem Markt in Wuhan. Die chinesische Regierung hat die besonders schwer von der neuen Lungenkrankheit betroffene Millionenmetropole praktisch abgeriegelt.
1 von 7
Quelle: Xiao Yijiu/XinHua/dpa-bilder

Bürger kaufen Gemüse auf einem Markt in Wuhan. Die chinesische Regierung hat die besonders schwer von der neuen Lungenkrankheit betroffene Millionenmetropole praktisch abgeriegelt.

Medizinisches Personal des Union Hospitals in Wuhan nimmt an einer Zeremonie teil, um ein "Angriffsteam" im Kampf gegen die durch das neuartige Coronavirus verursachte Lungenentzündung in Wuhan, zu bilden.
2 von 7
Quelle: Cheng Min/XinHua/dpa-bilder

Medizinisches Personal des Union Hospitals in Wuhan nimmt an einer Zeremonie teil, um ein "Angriffsteam" im Kampf gegen die durch das neuartige Coronavirus verursachte Lungenentzündung in Wuhan, zu bilden.

Der Bahnhof Hankou in Wuhan wurde temporär geschlossen.
3 von 7
Quelle: Thepaper/AP/dpa-bilder

Der Bahnhof Hankou in Wuhan wurde temporär geschlossen.

Sicherheitsbeamte kontrollieren eine Person am Eingang des Bahnhofs Hankou in Wuhan.
4 von 7
Quelle: Thepaper/AP/dpa-bilder

Sicherheitsbeamte kontrollieren eine Person am Eingang des Bahnhofs Hankou in Wuhan.

Kontrollen: In Rom werden 202 Flugpassagiere und Besatzungsmitglieder, die aus Wuhan gekommen sind, auf Anzeichen einer Erkrankung mit dem Coronavirus überprüft.
5 von 7
Quelle: /Reuters-bilder

Kontrollen: In Rom werden 202 Flugpassagiere und Besatzungsmitglieder, die aus Wuhan gekommen sind, auf Anzeichen einer Erkrankung mit dem Coronavirus überprüft.

Wer aus dem chinesischen Wuhan in andere Städte fliegt, wird an vielen Flughäfen kontrolliert – wie hier etwa auf dem Internationalen Flughafen Narita bei Tokio per Körpertemperatur-Scanner.
6 von 7
Quelle: Eugene Hoshiko/AP/dpa-bilder

Wer aus dem chinesischen Wuhan in andere Städte fliegt, wird an vielen Flughäfen kontrolliert – wie hier etwa auf dem Internationalen Flughafen Narita bei Tokio per Körpertemperatur-Scanner.

Ein Markt für Fisch und Meeresfrüchte in Wuhan soll mit dem Ausbruch des Virus in Verbindung stehen.
7 von 7
Quelle: Stringer/File Photo/Reuters-bilder

Ein Markt für Fisch und Meeresfrüchte in Wuhan soll mit dem Ausbruch des Virus in Verbindung stehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website