Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Gicht

...

Purinarme Ernährung bei Gicht: Diese Lebensmittel dürfen Sie essen

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Pflanzenöle und Margarine (Quelle: Getty Images/Multiart)
Multiart

Beim Kochen und Braten sollte auf Pflanzenöle wie Leinöl, Olivenöl, Rapsöl oder Walnussöl sowie Margarine gesetzt werden.

Anzeige

Beim Kochen und Braten sollte auf Pflanzenöle wie Leinöl, Olivenöl, Rapsöl oder Walnussöl sowie Margarine gesetzt werden.




shopping-portal