Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Coronavirus

...

Christian Drosten und seine Rolle in der Corona-Pandemie

zurück zum Artikel
Bild 5 von 9
"Diese Pandemie ist eine absolute Ausnahmesituation für die ganze Gesellschaft. Wie gut wir diese Herausforderung meistern, hängt in meinen Augen auch davon ab, ob die Bevölkerung gut über das Infektionsgeschehen und die biologischen Hintergründe informiert ist. Mir ist es daher ein persönliches Anliegen, das aktuelle Wissen – und auch seine Grenzen – über das SARS-CoV-2 so schnell und umfassend wie möglich mit der Öffentlichkeit zu teilen", erklärte der 48-Jährige. (Quelle: imago images/Reiner Zensen)
Reiner Zensen

"Diese Pandemie ist eine absolute Ausnahmesituation für die ganze Gesellschaft. Wie gut wir diese Herausforderung meistern, hängt in meinen Augen auch davon ab, ob die Bevölkerung gut über das Infektionsgeschehen und die biologischen Hintergründe informiert ist. Mir ist es daher ein persönliches Anliegen, das aktuelle Wissen – und auch seine Grenzen – über das SARS-CoV-2 so schnell und umfassend wie möglich mit der Öffentlichkeit zu teilen", erklärte der 48-Jährige.

Anzeige

"Diese Pandemie ist eine absolute Ausnahmesituation für die ganze Gesellschaft. Wie gut wir diese Herausforderung meistern, hängt in meinen Augen auch davon ab, ob die Bevölkerung gut über das Infektionsgeschehen und die biologischen Hintergründe informiert ist. Mir ist es daher ein persönliches Anliegen, das aktuelle Wissen – und auch seine Grenzen – über das SARS-CoV-2 so schnell und umfassend wie möglich mit der Öffentlichkeit zu teilen", erklärte der 48-Jährige.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: