Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Coronavirus

...

FFP2-Masken: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

zurück zum Artikel
Bild 5 von 6
Ursprünglich sind FFP2-Masken für den Arbeitsschutz gemacht und für eine Acht-Stunden-Schicht ausgelegt. Danach sollten sie im Hausmüll entsorgt werden. Sie können die Masken aber auch länger nutzen, wenn Sie sie richtig aufbereiten. (Quelle: imago images/Leonhard Simon)
Leonhard Simon

Ursprünglich sind FFP2-Masken für den Arbeitsschutz gemacht und für eine Acht-Stunden-Schicht ausgelegt. Danach sollten sie im Hausmüll entsorgt werden. Sie können die Masken aber auch länger nutzen, wenn Sie sie richtig aufbereiten.

Anzeige

Ursprünglich sind FFP2-Masken für den Arbeitsschutz gemacht und für eine Acht-Stunden-Schicht ausgelegt. Danach sollten sie im Hausmüll entsorgt werden. Sie können die Masken aber auch länger nutzen, wenn Sie sie richtig aufbereiten.




shopping-portal