t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Die neun schlimmsten Fehler im Home Office


Die neun schlimmsten Fehler im Home Office

Für den gesamten Körper schädlich: blendendes Licht und Bildschirmarbeit. Alternative: Rollos oder Gardinen.
1 von 8
Quelle: Palmberg

Für den gesamten Körper schädlich: blendendes Licht und Bildschirmarbeit. Alternative: Rollos oder Gardinen.

Schlecht für den Rücken: statische, nicht einstellbare Sitze und Tische. Alternative: einstellbarer Stuhl mit Rückenlehne.
2 von 8
Quelle: König + Neurath

Schlecht für den Rücken: statische, nicht einstellbare Sitze und Tische. Alternative: einstellbarer Stuhl mit Rückenlehne.

Dauerhaft schädlich: die Arbeit am Laptop. Alternative: Tastatur, Bildschirm und Maus anschließen.
3 von 8
Quelle: Sedus

Dauerhaft schädlich: die Arbeit am Laptop. Alternative: Tastatur, Bildschirm und Maus anschließen.

Anstrengend: grellweiße Tischplatten und Glas. Alternative: Grautöne.
4 von 8
Quelle: Hund

Anstrengend: grellweiße Tischplatten und Glas. Alternative: Grautöne.

Nicht nur für spielende Kinder gefährlich: Kabelsalat. Alternative: Möbel mit Kabelführungsmöglichkeit, Kabelkanäle.
5 von 8
Quelle: Sedus

Nicht nur für spielende Kinder gefährlich: Kabelsalat. Alternative: Kabelkanäle oder Möbel mit Kabelführungsmöglichkeit.

Stressig fürs Gemüt: Arbeitszimmer in Schwarz-Weiß. Alternative: eigene Lieblingsfarben.
6 von 8
Quelle: Bo Concept

Stressig fürs Gemüt: Arbeitszimmer in Schwarz-Weiß. Alternative: eigene Lieblingsfarben.

Nervig wie im Büro: Arbeitsplätze ohne Rückzugsmöglichkeit. Alternative: Geräuschschluckende Raumteiler.
7 von 8
Quelle: Sedus

Nervig wie im Büro: Arbeitsplätze ohne Rückzugsmöglichkeit. Alternative: Geräuschschluckende Raumteiler.

Schlecht für den ganzen Organismus: Dauersitzen. Alternative: stündlich aufstehen oder zwischendrin am Stehpult arbeiten.
8 von 8
Quelle: Hund

Schlecht für den ganzen Organismus: Dauersitzen. Alternative: stündlich aufstehen oder zwischendrin am Stehpult arbeiten.




TelekomCo2 Neutrale Website