t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Wikkelhouse: Haus aus Pappe soll 100 Jahre halten


Wikkelhouse: Haus aus Pappe soll 100 Jahre halten

Wikkelhouse mit Glasfront
1 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Das "Wikkelhouse" besteht zu 100 Prozent aus recycelbaren Materialien. Dank des modularen Aufbaus lässt es sich nahezu beliebig in die Länge erweitern.

Büro im Wkkelhouse
2 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Diese Bauweise macht es flexibel nutzbar. Hier hat man sich einen zusätzlichen Büroraum geschaffen.

Küche im Wikkelhouse
3 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Um es als vollwertige Wohneinheit gestalten zu können, bietet der Herstelller für das "Wikkelhouse" spezielle "Home"-Segmente für Bad und Küche an, in die Sanitäreinrichtungen oder wie hier eine Küchenzeile bereits integriert sind.

Heizen im Wikkelhouse
4 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Beheizt wird der Wohnraum dann durch einen Ofen.

Wohnzimmer im Wikkelhouse
5 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Leider lassen sich die einzelnen Segmente mit einer Grundfläche von fünf Quadratmetern nur längs hintereinander bauen. Je mehr Wohnfläche man braucht, desto deutlicher wird also der Charakter einer Röhre.

Wikkelhouse
6 von 6
Quelle: Yvonne Witte/Wikkelhouse.com

Für genügend Lichteinfall ist trotzdem gesorgt. Die Abschlusssegmente gibt es mit einer Glasfront. In die Segmente in der Mitte sind runde Fenster eingelassen, die an Bullaugen erinnern.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website