• Home
  • Heim & Garten
  • Bauen
  • Hausbau
  • So lebt es sich im kleinsten Haus Deutschlands


So lebt es sich im kleinsten Haus Deutschlands

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Trafostation: In jahrelanger Arbeit haben die beiden das ehemalige Trafohäuschen aus dem frühen 20. Jahrhundert zu einem Wohnhaus umgebaut. Mit rund 14 Quadratmetern Wohnfläche gilt es als das keinste freistehende Wohnhaus Deutschlands.
1 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Trafostation: In jahrelanger Arbeit haben die beiden das ehemalige Trafohäuschen aus dem frühen 20. Jahrhundert zu einem Wohnhaus umgebaut. Mit rund 14 Quadratmetern Wohnfläche gilt es als das keinste freistehende Wohnhaus Deutschlands.

Schlafbereich: Der gelernte Architekt Achim Schollenberger hat das Trafohäuschen funktional eingerichtet.
2 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Schlafbereich: Der gelernte Architekt Achim Schollenberger hat das Trafohäuschen funktional eingerichtet.

Küche: In der Küche gibt es sogar Platz für einen kleinen Essbereich.
3 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Küche: In der Küche gibt es sogar Platz für einen kleinen Essbereich.

Wohnbereich: Neben dem Essbereich befindet sich ein kleines Bad mit Toilette und Duschkabine.
4 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Wohnbereich: Neben dem Essbereich befindet sich ein kleines Bad mit Toilette und Duschkabine.

Treppen: Über eine enge Wendeltreppe sind die Geschosse miteinander verbunden.
5 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Treppen: Über eine enge Wendeltreppe sind die Geschosse miteinander verbunden.

Dachgeschoss: Im Dachgeschoss befindet sich das Bett des Pärchens.
6 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Dachgeschoss: Im Dachgeschoss befindet sich das Bett des Pärchens.

Safe: Auch an die Sicherheit wertvoller Gegenstände hat der Architekt gedacht.
7 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Safe: Auch an die Sicherheit wertvoller Gegenstände hat der Architekt gedacht.

Kompakte Technik: Ein Zigarettenanzünder und ein Autoradio sind Teil der gut ausgestatteten Küche in dem winzigen Wohnhaus.
8 von 8
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa-bilder

Kompakte Technik: Ein Zigarettenanzünder und ein Autoradio sind Teil der gut ausgestatteten Küche in dem winzigen Wohnhaus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website