Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen >

Einbruchschutz

...

Künstliche DNS: So funktioniert der Diebstahl- und Einbruchschutz

zurück zum Artikel
Bild 5 von 11
Künstliche DNA: Uhr (Quelle: SelectaDNA)
SelectaDNA

Während dieser Zeit kann die Polizei einen mit künstlicher DNA markierten gestohlenen Gegenstand eindeutig seinem Besitzer zuordnen. Das Risiko, erwischt zu werden, steigt für Diebe und Hehler also erheblich. Noch nach Jahren können sie auffliegen.

Während dieser Zeit kann die Polizei einen mit künstlicher DNA markierten gestohlenen Gegenstand eindeutig seinem Besitzer zuordnen. Das Risiko, erwischt zu werden, steigt für Diebe und Hehler also erheblich. Noch nach Jahren können sie auffliegen.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: