Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen >

Do-it-yourself (DIY)

...

Kleben statt bohren: So vermeiden Sie Bohr- und Dübellöcher

zurück zum Artikel
Bild 5 von 13
Kleben statt bohren: Haken mit Klebestrips (Quelle: tesa)
tesa

Ein klassisches Anwendungsbeispiel für Klebestrips ist auch die Montage von Hand- und Spültuch-Haken in Küche oder Bad. Einige Hersteller bieten auch Haken an, die schon ab Werk mit den Strips versehen sind. Solange der Untergrund ausreichend fest ist, lassen sich Klebestrips rückstandsfrei wieder entfernen – gerade in der Mietwohnung ein wichtiges Plus.
zum Artikel: Kleben statt Bohren – Vor- und Nachteile der gängigen Methoden

Anzeige

Ein klassisches Anwendungsbeispiel für Klebestrips ist auch die Montage von Hand- und Spültuch-Haken in Küche oder Bad. Einige Hersteller bieten auch Haken an, die schon ab Werk mit den Strips versehen sind. Solange der Untergrund ausreichend fest ist, lassen sich Klebestrips rückstandsfrei wieder entfernen – gerade in der Mietwohnung ein wichtiges Plus.
zum Artikel: Kleben statt Bohren – Vor- und Nachteile der gängigen Methoden




shopping-portal