Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Deko

...

Orchideen für die Fensterbank: Die schönsten Arten

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Dendrobium-nobile-Hybriden brauchen starke Temperaturschwankungen. (Quelle: imago images)

Dendrobium-nobile-Hybriden brauchen starke Temperaturschwankungen. Nachts sollte die Temperatur ungefähr fünf Grad tiefer liegen als tagsüber. Im Winter sind für sie Temperaturen um die zehn Grad ideal, im Sommer kommen sie gut mit Zimmertemperatur zurecht. In der Wachstumsphase brauchen sie außerdem kräftiges Gießen und Düngen, während sie in der Ruhephase sogar nahezu ohne Wasser und ganz ohne Dünger auskommen.

Anzeige

Dendrobium-nobile-Hybriden brauchen starke Temperaturschwankungen. Nachts sollte die Temperatur ungefähr fünf Grad tiefer liegen als tagsüber. Im Winter sind für sie Temperaturen um die zehn Grad ideal, im Sommer kommen sie gut mit Zimmertemperatur zurecht. In der Wachstumsphase brauchen sie außerdem kräftiges Gießen und Düngen, während sie in der Ruhephase sogar nahezu ohne Wasser und ganz ohne Dünger auskommen.




shopping-portal