Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Energie

...

Glühbirne, LED, Halogenlampe – die verschiedenen Leuchtmittel in der Übersicht

zurück zum Artikel
Bild 2 von 6
Energiesparlampen enthalten giftiges Quecksilber. Geht eine zu Bruch, treten gesundheitsschädliche Dämpfe aus, die Sie nicht einatmen sollten. Lüften Sie den Raum daher gründlich. Fegen Sie feine Scherben nicht auf, denn dabei würden Sie die giftigen Dämpfe aufwirbeln. Lesen Sie feine Splitter stattdessen mit einem feuchten Tuch oder Klebeband auf. (Quelle: Getty Images/Zukvosten)
Zukvosten

Energiesparlampen enthalten giftiges Quecksilber. Geht eine zu Bruch, treten gesundheitsschädliche Dämpfe aus, die Sie nicht einatmen sollten. Lüften Sie den Raum daher gründlich. Fegen Sie feine Scherben nicht auf, denn dabei würden Sie die giftigen Dämpfe aufwirbeln. Lesen Sie feine Splitter stattdessen mit einem feuchten Tuch oder Klebeband auf.

Anzeige

Energiesparlampen enthalten giftiges Quecksilber. Geht eine zu Bruch, treten gesundheitsschädliche Dämpfe aus, die Sie nicht einatmen sollten. Lüften Sie den Raum daher gründlich. Fegen Sie feine Scherben nicht auf, denn dabei würden Sie die giftigen Dämpfe aufwirbeln. Lesen Sie feine Splitter stattdessen mit einem feuchten Tuch oder Klebeband auf.




shopping-portal